planeo-boden-logo

Möbelpräsentation in stilvollem Ambiente: Der Showroom der Sessel-Manufaktur

Die maßgefertigten Designmöbel des Online-Möbelhauses sessel-manufaktur zieren bereits zahlreiche Wohnungen, Hotelzimmer und Büroräume. Die Kunden schätzen unsere Flexibilität und die unerschöpflichen Kombinationsmöglichkeiten im Design der Möbelstücke. Mit der bevorstehenden Eröffnung des ersten Showrooms in Lemgo unternehmen wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Kundennähe.

Ein starker Partner an unserer Seite

Bei der Ausgestaltung des Showrooms kam es für uns darauf an, die Möbel in einem ansprechenden Ambiente zu präsentieren. Als Anbieter von hochwertigen Designmöbelstücken stand für uns von Beginn an fest: Die Rahmenbedingungen müssen stimmen. Erst in einem entsprechenden Umfeld entfalten die Lounge Sessel, Schlafsofas und gepolsterten Eckbänke ihre ausdrucksstarke Wirkung. Entscheidenden Einfluss auf die Präsentation hat selbstverständlich der Bodenbelag. Er soll den Charakter der maßgeschneiderten Einzelstücke widerspiegeln und dem Sortiment gleichzeitig einen würdigen Rahmen verleihen. Ein einfacher Laminat-Fußboden, Teppichbelag oder eine Stellfläche aus blankem Estrich schied aus diesem Grund aus. Wir wandten uns an unseren guten Partner www.planeo-boden.de, der sich auf extravagante, strapazierfähige und optisch ansprechende Bodenbeläge spezialisiert hat.

Mit perfekt abgestimmtem Design zum ersten Showroom

Die Produkte von planeo-boden zeichnen sich durch vorzügliche Eigenschaften aus. Neben der extravaganten Optik besitzen die Vinylböden eine hohe Abriebfestigkeit und sind resistent gegen Nässe, Schmutz und Kratzer. Ein unverwüstliches Material, das den inneren Wert unserer Möbelstücke widerspiegelt und für eine lange Lebensdauer steht, ist Stein. Schnell stand für uns fest, dass für den Ausstellungsraum nur ein Untergrund aus der Serie planeo Stein infrage kommt, der in der Optik praktisch nicht von dem Naturmaterial zu unterscheiden ist und dennoch die gleichen herausragenden Eigenschaften besitzt. Beim Design fiel die Wahl auf das Dekor „Firenze“. Mit seiner leichten Marmorierung und dem sanften Grau bildet es den perfekten Untergrund zur Präsentation unserer Ausstellungsstücke. Der Boden wirkt weder aufdringlich noch künstlich und hinterlässt beim Betrachter einen hochwertigen Eindruck.

Hinterlasse eine Antwort